ICOs vs. IEOs – Was ist der Unterschied?

Initial Coin Offering VS Initial Exchange Offering – Was ist der Unterschied?

Initial Coin Offerings (ICOs) haben die Kryptowelt im Jahr 2017 im Sturm erobert, da sie eine M√∂glichkeit f√ľr Kryptow√§hrungs- und Blockchain-basierte Projekte darstellen, Geld zu beschaffen. Seitdem wurden andere Wege des Fundraisings f√ľr Kryptow√§hrungsprojekte eingef√ľhrt. Eine dieser Fundraising-Optionen ist das Initial Exchange Offerings (IEO), das √§hnlich wie ein ICO funktioniert, jedoch mit ein paar wichtigen Unterschieden.

Bevor wir auf die Unterschiede zwischen den beiden eingehen, ist es wichtig, Initial Coin Offering und Initial Coin Offering zu definieren.

Was ist ein Initial Coin Offering?

Ein ICO ist eine M√∂glichkeit f√ľr Projektgr√ľnder, Geldmittel zu beschaffen, um ihr Kryptow√§hrungsprojekt zu starten oder zu erhalten. Es ist eine M√∂glichkeit f√ľr Unternehmer im Blockchain-Bereich, Geld zu beschaffen, indem sie die Token (oder M√ľnzen) ihres Projekts im Austausch gegen Bitcoin oder Ethereum √∂ffentlich verkaufen

Die Idee hinter einem ICO ist √§hnlich wie bei einem B√∂rsengang, bei dem der Gr√ľnder die Token des Projekts vor oder w√§hrend des Starts oder Updates des Projekts an die √Ėffentlichkeit verkauft. Investoren kaufen M√ľnzen f√ľr das Projekt mit der Hoffnung, dass das Projekt erfolgreich sein wird und die M√ľnzen mit der Zeit mehr wert werden. Als Investition entscheiden sich Investoren f√ľr den l√§ngerfristigen Handel.

Bei einem Initial Coin Offering braucht der Gr√ľnder nur ein White Paper, um Geld zu sammeln. Das bedeutet, dass hinter dem Fundraising-Konzept sehr wenige Regeln und Gesetzm√§√üigkeiten stehen. Es bedeutet auch, dass der Gr√ľnder des Projekts keine Bewertung oder Erfolgsbilanz vorlegen muss. Damit ein ICO bei der Geldbeschaffung erfolgreich ist, muss ein hohes Ma√ü an Vertrauen bestehen, das die Investoren in die F√§higkeit des Gr√ľnders haben, das Projekt zu f√ľhren.

Was ist ein erstes Börsenangebot?

Ein initiales B√∂rsenangebot ist ein Crowd-Verkauf, der jedoch von einer Kryptow√§hrungsb√∂rse √ľberwacht wird. Eine IEO wird unterst√ľtzt und betrieben, aber die B√∂rse, die es Investoren erm√∂glicht, Token zu erhalten, in der Regel ausschlie√ülich √ľber die B√∂rse

Inwiefern sind ein ICO und ein IEO ähnlich?

Die beiden Methoden des Fundraisings √§hneln sich insofern, als dass beide Investoren die M√∂glichkeit bieten, Token im Rahmen eines Crowd-Sales zu erwerben. Beide sind darauf angewiesen, dass Investoren Token f√ľr das Projekt kaufen, um Geld zu beschaffen, und setzen daher voraus, dass Vertrauen in die zuk√ľnftige M√∂glichkeit des Projekterfolgs vorhanden ist

Was ist der Unterschied zwischen einer ICO und einer IEO?

Der Hauptunterschied zwischen einem ICO und einer IEO ist, dass eine IEO von einer Kryptow√§hrungsb√∂rse √ľberwacht wird. Mit der Unterst√ľtzung einer Plattform k√∂nnen sich Investoren auf die Glaubw√ľrdigkeit der B√∂rse verlassen, um das Vertrauen in das Projekt zu unterst√ľtzen. Die B√∂rse fungiert auch als Plattform f√ľr das Fundraising, was bedeutet, dass der Prozess f√ľr den Investor viel bequemer ist, da keine Smart Contracts und keine doppelte √úberpr√ľfung der Transaktionsadressen erforderlich sind.

Die Implikation hinter einem Projekt, das von der B√∂rse unterst√ľtzt wird, ist in der Theorie, dass es eine Ebene der Legitimit√§t gibt, die ein ICO nicht vorweisen kann. Das liegt daran, dass die B√∂rse im Wesentlichen ihren Namen hinter das Projekt stellt, was dem Gr√ľnder eine gewisse Form von Glaubw√ľrdigkeit verleiht. W√§hrend der Bereich noch unreguliert ist, abgesehen von den Anforderungen der B√∂rse, besteht bei einem IEO im Vergleich zu einem ICO ein geringeres Risiko f√ľr betr√ľgerische Projekte und Betrug

Ein IEO unterscheidet sich von einem ICO auch dadurch, dass die Token geschlagen werden vor beginnt der Massenverkauf. Bei einem ICO können die Token nachträglich geprägt werden. Bei einem IEO erhalten die Investoren ihre Kryptowährungstoken im Voraus, was den Prozess ein wenig sicherer macht und dem Projekt eine zusätzliche Sicherheitsebene verleiht.

Wenn Sie in ein ICO oder eine IEO investieren wollen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Recherche durchf√ľhren. Ein Hintergrundcheck des Gr√ľnders, der B√∂rse und der Projektidee w√§re nicht verkehrt, um Sie vor m√∂glichen Betr√ľgereien zu sch√ľtzen