Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien

BEDINGUNGEN & KONDITIONEN

  1. Dieser Vertrag ist rechtsverbindlich f√ľr jede nat√ľrliche oder juristische Person, die auf icodata.io zugreift oder es nutzt Website (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) und ist daher an alle hierin enthaltenen Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die f√ľr die spezifische Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Benutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, diese Bedingungen sorgf√§ltig zu lesen.
  • AKZEPTANZ DES VERTRAGES
      1. Mit dem Zugriff auf die Website erklärt sich der Nutzer mit den hierin enthaltenen Bedingungen einverstanden und bestätigt dementsprechend, dass er die Bedingungen gelesen und vollständig verstanden hat.
      2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sollten zusammen mit der Cookie-Richtlinie und der Datenschutzrichtlinie auf der Website gelesen werden und stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar.
      3. Wenn der Benutzer mit einer der Bedingungen nicht einverstanden ist oder diese nicht vollständig versteht, sollte der Benutzer den Zugriff auf die Website sofort unterlassen.
      4. Das Material auf dieser Website ist durch geltendes Urheber- und Markenrecht ordnungsgem√§√ü gesch√ľtzt.
  • √ĄNDERUNGEN AN DEN WEBSITE-BEDINGUNGEN
      1. Diese Bedingungen k√∂nnen von Zeit zu Zeit und ohne Vorank√ľndigung ge√§ndert und aktualisiert werden und treten dann sofort in Kraft.
      2. Geänderte Bedingungen ersetzen sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
      3. Der Benutzer wird aufgefordert, die Website regelm√§√üig zu besuchen, um zu √ľberpr√ľfen, ob es Aktualisierungen der Allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen gibt.
      4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer impliziert eine eindeutige implizite Annahme der auf der Website erwähnten Bedingungen und Konditionen.
      5. Wenn der Nutzer die ge√§nderten Bedingungen der Website nicht akzeptiert, muss er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverz√ľglich unterlassen.
  • BENUTZER-LIZENZ
      1. Es wird die Erlaubnis erteilt, eine Kopie der Materialien (Informationen oder Software) auf der Website nur f√ľr den pers√∂nlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch vor√ľbergehend herunterzuladen. Es handelt sich um die Gew√§hrung einer Lizenz, nicht um eine Eigentums√ľbertragung, und unter dieser Lizenz darf der Benutzer nicht:
        1. √Ąndern oder kopieren Sie die Materialien;
        2. Die Materialien f√ľr kommerzielle Zwecke oder f√ľr die √∂ffentliche Darstellung (kommerziell oder nicht kommerziell) zu verwenden;
        3. Versuchen, die Software auf der Website zu dekompilieren oder zur√ľckzuentwickeln;
        4. Entfernen von Urheberrechts- oder anderen Eigentumshinweisen aus den Materialien; oder
        5. Die Materialien an andere Personen weiterzugeben oder die Materialien auf einem anderen Server zu „spiegeln“.
      2. Diese Lizenz erlischt automatisch, wenn der Benutzer gegen eine der in Abschnitt 3.1 genannten Einschr√§nkungen verst√∂√üt, und kann jederzeit gek√ľndigt werden.
      3. Nach Beendigung der Betrachtung dieser Materialien oder nach Beendigung dieser Lizenz m√ľssen Sie alle heruntergeladenen Materialien, die sich in Ihrem Besitz befinden, egal ob in elektronischer oder gedruckter Form, unverz√ľglich vernichten.
  • ALLGEMEINE HAFTUNGSAUSSCHL√úSSE
      1. Alle Inhalte und Materialien, die auf der Website angezeigt werden, sind ausschlie√ülich Meinungsartikel, unabh√§ngige Rezensionen oder Nachrichtenartikel und werden auf einer „wie besehen“ und „wie verf√ľgbar“ Basis bereitgestellt.
      2. Die Ansichten und Meinungen, die auf und durch diese Website ge√§u√üert werden, sind die der einzelnen Autoren, die in ihrer pers√∂nlichen Eigenschaft schreiben und repr√§sentieren nicht notwendigerweise die Ansichten des/der Eigent√ľmer(s) dieser Website.
      3. Der/die Eigent√ľmer der Website √ľbernimmt/√ľbernehmen keine Verantwortung f√ľr die √úberpr√ľfung, ob Prominente, die im Inhalt oder Material auf der Website ausdr√ľcklich erw√§hnt werden, ihre Erlaubnis gegeben oder ihrer Billigung zugestimmt haben, und es liegt in der Verantwortung der unabh√§ngigen Autoren, sicherzustellen, dass sie die erforderliche Erlaubnis und Zustimmung erhalten haben.
      4. Die Informationen auf der Website sind nicht als professionelle Beratung jeglicher Art gedacht und werden daher auf eigenes Risiko des Nutzers verwendet.
      5. Es wird keine Garantie daf√ľr √ľbernommen, dass die eingestellten Informationen fehlerfrei sind.
      6. Es wird keine ausdr√ľckliche oder stillschweigende Garantie oder Zusicherung hinsichtlich der Genauigkeit, der wahrscheinlichen Ergebnisse oder der Zuverl√§ssigkeit der Nutzung der Materialien auf der Website oder in Bezug auf solche Materialien auf anderen mit dieser Website verlinkten Websites gegeben.
      7. Es besteht ein vollst√§ndiger Ausschluss aller anderen Garantien, einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf, stillschweigende Garantien oder Bedingungen der Marktg√§ngigkeit, Eignung f√ľr einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von geistigem Eigentum oder anderen Rechtsverletzungen
      8. Die Website kann Affiliate-Links enthalten, was bedeutet, dass ein Affiliate eine Provision verdienen kann, wenn der Benutzer sich zu einer anderen verlinkten Website durchklickt
        1. Diese Affiliate-Links sind f√ľr den Benutzer kostenlos
        2. Es wird keine Haftung f√ľr den Inhalt von Websites Dritter √ľbernommen und der Nutzer best√§tigt, dass er jederzeit auf eigenes Risiko handelt.
      9. Hacker und/oder andere böswillige Organisationen, Gruppen oder Einzelpersonen können versuchen, die Website auf verschiedene Weise zu stören, und der Benutzer verpflichtet sich, dieses Risiko vollständig zu verstehen.
  • EINSCHR√ĄNKUNGEN
      1. Unter keinen Umst√§nden haften der/die Eigent√ľmer der Website oder einer ihrer Lieferanten f√ľr Sch√§den (einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Sch√§den durch Daten- oder Gewinnverluste oder aufgrund von Gesch√§ftsunterbrechungen), die durch die Nutzung oder die Unm√∂glichkeit der Nutzung des Materials auf der Website entstehen.
      2. In einigen Gerichtsbarkeiten sind Beschr√§nkungen von stillschweigenden Garantien oder Haftungsbeschr√§nkungen f√ľr Folgesch√§den oder beil√§ufig entstandene Sch√§den nicht zul√§ssig; diese Beschr√§nkungen gelten m√∂glicherweise nicht f√ľr Benutzer, die sich in diesen Gerichtsbarkeiten befinden
  • RICHTIGKEIT DER INHALTE UND MATERIALIEN
      1. Der Nutzer erkennt an, dass die Website technische, typografische oder fotografische Fehler enthalten kann.
      2. Es wird keine Gew√§hr f√ľr die Richtigkeit, Vollst√§ndigkeit und Aktualit√§t der Inhalte und Materialien auf der Website √ľbernommen.
  • LINKS VON DRITTEN AUF DER WEBSITE
      1. Die Website kann Links zu Websites Dritter enthalten; dementsprechend wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass der Inhalt dieser Websites nicht notwendigerweise √ľberpr√ľft wurde und dass der/die Eigent√ľmer dieser Website daher nicht f√ľr den Inhalt der Websites Dritter verantwortlich sind.
      2. Die Aufnahme eines Links auf der Website bedeutet keine Billigung durch den/die Eigent√ľmer der Website.
      3. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung von Websites Dritter auf eigene Gefahr erfolgt.
  • GEISTIGES EIGENTUM
      1. Der/die Eigent√ľmer der Website behalten sich alle Rechte, Titel und Interessen an jeglichem geistigen Eigentum vor, unabh√§ngig davon, ob es Gegenstand von Patent-, Urheberrechts-, Marken- oder Patentschutz sein kann oder nicht.
      2. Das geistige Eigentum auf der Website darf nur mit ausdr√ľcklicher vorheriger schriftlicher Genehmigung des/der Eigent√ľmer(s) der Website f√ľr irgendeinen Zweck verwendet werden.
      3. Diese Vereinbarung gew√§hrt dem Nutzer keine Rechte oder Anteile an geistigem Eigentum, die √ľber das beschr√§nkte Recht auf eine unbefristete, nicht-exklusive, √ľbertragbare, widerrufbare Lizenz zum Zugriff auf die Website und deren Nutzung hinausgehen.
  • HAFTUNGSBESCHR√ĄNKUNG
      1. Soweit dies nach geltendem Recht zul√§ssig ist, stellt der Nutzer den/die Eigent√ľmer der Website von jeglichem Rechtsstreit in jeglicher Gerichtsbarkeit frei, der zu Sch√§den jeglicher Art f√ľhren w√ľrde, und der/die Eigent√ľmer der Website haften dem Nutzer gegen√ľber nicht f√ľr Sch√§den jeglicher Art.
      2. Der Nutzer erkl√§rt sich damit einverstanden, keine Erstattung, Entsch√§digung oder R√ľckerstattung von dem/den Eigent√ľmer(n) der Website zu verlangen, aus welchem Grund auch immer.
      3. Soweit nach geltendem Recht zul√§ssig, stellt der Nutzer den/die Eigent√ľmer der Website von jeglicher Verantwortung, Haftung, Anspr√ľchen, Forderungen und/oder Sch√§den (tats√§chliche und Folgesch√§den) jeder Art und Natur, bekannt oder unbekannt (einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Anspr√ľche wegen Fahrl√§ssigkeit), frei, die sich aus oder im Zusammenhang mit Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und den Handlungen oder Unterlassungen Dritter ergeben.
  • FREIGABE
      1. Soweit nach geltendem Recht zul√§ssig, hat der Nutzer den/die Eigent√ľmer der Website von allen Klagen, Verfahren, Anspr√ľchen, Sch√§den, Forderungen und Prozessen (einschlie√ülich, aber nicht beschr√§nkt auf Anwaltsgeb√ľhren und -kosten), die dem Nutzer und/oder einer Person in seinem Namen entstehen, freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten:
        1. Jegliche Verantwortlichkeiten oder Verpflichtungen aus dem Vertrag;
        2. Jeder Verstoß gegen die Website oder die Vereinbarung;
        3. Ungenauigkeit einer Darstellung oder Garantie;
        4. verletzung von Rechten einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person durch den Benutzer; und/oder
        5. Jede Handlung oder Unterlassung, die eine fahrlässige, rechtswidrige oder vorsätzliche Verfehlung darstellt
  • COOKIE-POLITIK
      1. Die Website verwendet Cookies, um die Erfahrung des Benutzers zu verbessern.
      2. Der Benutzer wird gebeten, die „Cookies Policy“ auf der Website zu konsultieren, um weitere Informationen √ľber die Verwendung von Cookies zu erhalten.
      3. Die Website kann grundlegende Informationen √ľber die von der Website genutzten Dienste von Drittanbietern bereitstellen, die m√∂glicherweise ebenfalls Cookies als Teil ihres Dienstes verwenden, aber m√∂glicherweise nicht von der Richtlinie der Website abgedeckt werden.
      4. Wenn der Benutzer keine Cookies von der Website akzeptiert, sollte er seinen Browser anweisen, Cookies von dieser speziellen Website abzulehnen, mit dem Verst√§ndnis, dass er dann m√∂glicherweise nicht in der Lage ist, auf die gew√ľnschten Inhalte und Dienste der Website zuzugreifen.
  • PRIVACY-POLITIK
      1. Der Schutz der Privatsphäre der Nutzer dieser Website ist den Betreibern dieser Website sehr wichtig.
      2. Der Benutzer wird gebeten, die „Datenschutzrichtlinie“ auf dieser Website f√ľr weitere Informationen zu konsultieren.
  • EINHALTUNG DER ALLGEMEINEN DATENSCHUTZVERORDNUNG
      1. Der/die Inhaber der Website nimmt/nehmen den Datenschutz sehr ernst und gewährleistet/gewährleisten daher die vollständige Einhaltung der Bestimmungen der geltenden Datenschutz-Grundverordnung.
  • EXPIRY
      1. F√ľr den Fall, dass eine Bestimmung oder ein Teil dieser Vereinbarung aus irgendeinem Grund ganz oder teilweise f√ľr ung√ľltig oder nicht durchsetzbar erkl√§rt wird, bleiben die √ľbrigen Bestimmungen dieser Vereinbarung davon unber√ľhrt und bleiben im Rahmen des gesetzlich Zul√§ssigen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.
  • ALLGEMEINES
    1. Dieser Vertrag unterliegt in jeder Hinsicht, einschlie√ülich der G√ľltigkeit, Auslegung und Wirkung, den Gesetzen von Hongkong, ohne Ber√ľcksichtigung der Grunds√§tze oder Regeln des Kollisionsrechts, soweit diese Grunds√§tze oder Regeln nicht zwingend gesetzlich vorgeschrieben sind und die Anwendung der Gesetze einer anderen Gerichtsbarkeit erlauben oder erfordern w√ľrden.
    2. Nichts in dieser Vereinbarung und keine von den Parteien ergriffenen Ma√ünahmen begr√ľnden eine Partnerschaft, Vereinigung, ein Joint Venture oder eine andere kooperative Einheit zwischen den Parteien oder k√∂nnen als solche angesehen werden
    3. Nichts in der Vereinbarung und keine von den Parteien gem√§√ü der Vereinbarung ergriffenen Ma√ünahmen stellen eine der Parteien als Vertreter der anderen Partei f√ľr irgendeinen Zweck dar oder gelten als solche
    4. Der Nutzer ist in vollem Umfang daf√ľr verantwortlich, dass er gem√§√ü den geltenden Bestimmungen und Gesetzen des Landes, in dem er seinen Wohnsitz hat oder von dem aus er auf die Website zugreift, berechtigt ist, auf die Website und auf Links zu Dritten zuzugreifen, die von dieser Website ausgehen. Der/die Eigent√ľmer der Website haften nicht f√ľr Handlungen oder Sch√§den jeglicher Art, wenn ein Benutzer von einer verbotenen Gerichtsbarkeit aus auf die Website zugreift.
    5. Der/die Eigent√ľmer dieser Website kann/k√∂nnen den Vertrag an einen Dritten abtreten; in diesem Fall sind der Vertrag und die Rechte und Pflichten der Parteien aus dem Vertrag f√ľr die jeweiligen Nachfolger, Abtretungsempf√§nger, Erben, Testamentsvollstrecker, Verwalter und gesetzlichen Vertreter des Unternehmens verbindlich und kommen ihnen zugute.
    6. Die Vereinbarung, einschlie√ülich aller anderen rechtlichen Dokumente und Richtlinien, die auf der Website ver√∂ffentlicht sind, stellt die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien dar und ersetzt alle fr√ľheren oder gleichzeitigen Vereinbarungen und Absprachen, ob schriftlich oder m√ľndlich, zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand, einschlie√ülich, ohne Einschr√§nkung, aller √∂ffentlichen oder sonstigen Erkl√§rungen oder Pr√§sentationen, die in Bezug auf die Website und/oder die Vereinbarung gemacht wurden.
    7. Wenn ein zust√§ndiges Gericht feststellt, dass eine Bestimmung dieses Vertrags aus irgendeinem Grund ung√ľltig, unwirksam oder nicht durchsetzbar ist, wird die Bestimmung so ge√§ndert, dass sie g√ľltig wird und, soweit m√∂glich, die urspr√ľngliche Absicht der Parteien so weit wie m√∂glich und in akzeptabler Weise verwirklicht wird, so dass die hierin vorgesehenen Transaktionen in vollem Umfang wie urspr√ľnglich vorgesehen durchgef√ľhrt werden.

PRIVACY-POLITIK

Diese Richtlinie, die zusammen mit allen anderen rechtlichen Dokumenten auf der Website gelesen wird, ist rechtlich bindend f√ľr jede nat√ľrliche oder juristische Person, die auf die Website zugreift oder sie nutzt icodata.io Website (im Folgenden als „Website“ bezeichnet). Der Benutzer ist an alle hierin enthaltenen Gesch√§ftsbedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die f√ľr die spezifische Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Benutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, die Datenschutzrichtlinie der Website sorgf√§ltig zu lesen. Diese Richtlinie ersetzt alle vorherigen Versionen.

  • ALLGEMEINES
      1. Der/die Eigent√ľmer der Website ist/sind verpflichtet, die Privatsph√§re aller Benutzer zu sch√ľtzen und zu respektieren
      2. Der/die Eigent√ľmer der Website wird/werden alle angemessenen und legalen Schritte unternehmen, um vertrauliche Informationen zu sch√ľtzen und wird/werden Informationen nur auf Anfrage der zust√§ndigen Beh√∂rden oder im Rahmen von Vorschriften, die dies erfordern, und wenn es f√ľr eine Integration von Dritten notwendig ist, offenlegen.
  • VON DER WEBSITE GESAMMELTE INFORMATIONEN
      1. Log-Daten:
        1. Wenn ein Benutzer die Website besucht, können die Website-Dienste automatisch Standarddaten protokollieren, die vom Webbrowser des Benutzers bereitgestellt werden.
        2. Dies kann beinhalten: Die Internetprotokoll (IP)-Adresse des Computers des Benutzers, den Typ und die Version des Browsers, die vom Benutzer besuchten Seiten, die Uhrzeit und das Datum dieser Besuche, die auf jeder Seite verbrachte Zeit und andere Details.
      2. Gerätedaten:
        1. Die Website kann Daten √ľber das Ger√§t sammeln, das der Nutzer f√ľr den Zugriff auf die Website verwendet.
        2. Diese gesammelten Daten können umfassen: Der Gerätetyp, das Betriebssystem, eindeutige Gerätekennungen, Geräteeinstellungen und Geolokalisierungsdaten.
        3. Was wir sammeln, kann von Ihren individuellen Geräte- und Softwareeinstellungen abhängen
        4. Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinien Ihres Ger√§teherstellers oder Softwareanbieters zu pr√ľfen, um zu erfahren, welche Informationen sie uns zur Verf√ľgung stellen.
      3. Persönliche Informationen:
        1. Wir können nach persönlichen Informationen fragen, wie z. B. Name, E-Mail und Telefonnummer/Handynummer des Benutzers.
  • RECHTSGRUNDLAGEN F√úR DIE VERARBEITUNG
      1. Die Website und ihr(e) Eigent√ľmer werden die pers√∂nlichen Daten des Benutzers auf rechtm√§√üige, faire und transparente Weise verarbeiten.
      2. Informationen √ľber den Nutzer werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn die Website daf√ľr Rechtsgrundlagen hat, die von den Diensten abh√§ngen, auf die der Nutzer zugreift, und davon, wie diese genutzt werden.
      3. Die Website darf die Informationen des Benutzers nur sammeln und verwenden, wenn:
        1. Wenn es f√ľr die Erf√ľllung eines Vertrages notwendig ist, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder um auf Wunsch des Nutzers Schritte vor Abschluss eines solchen Vertrages zu unternehmen (z. B. wenn wir eine Dienstleistung erbringen, die der Nutzer √ľber die Website angefordert hat);
        2. Zur Befriedigung eines berechtigten Interesses (das die Datenschutzinteressen des Nutzers nicht √ľberwiegt), z. B. f√ľr Forschung und Entwicklung, zur Vermarktung und F√∂rderung der Dienstleistungen der Website und zum Schutz der gesetzlichen Rechte und Interessen des/der Eigent√ľmer(s) der Website;
        3. Wenn der Benutzer die Erlaubnis f√ľr einen bestimmten Zweck erteilt (z. B. kann der Benutzer die Erlaubnis f√ľr den Versand des Newsletters der Website erteilen); oder
        4. Wenn der/die Eigent√ľmer der Website die Daten des Benutzers verarbeiten m√ľssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.
      4. Der Benutzer hat das Recht, seine Meinung jederzeit zu √§ndern, wenn er zuvor seine Zustimmung zur Verwendung seiner Daten durch die Website f√ľr einen bestimmten Zweck erteilt hat, was jedoch die bereits erfolgte Verarbeitung nicht ber√ľhrt.
      5. Die Website speichert persönliche Daten nicht länger als nötig
      6. Solange die Website Informationen aufbewahrt, stellt sie sicher, dass diese mit kommerziell akzeptablen Mitteln gesch√ľtzt werden, um Verlust und Diebstahl sowie unbefugten Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder √Ąnderung zu verhindern
      7. Der Benutzer erkennt jedoch an, dass keine Methode der elektronischen √úbertragung oder Speicherung von Daten 100% sicher ist und dass der/die Eigent√ľmer der Website daher keine absolute Datensicherheit garantieren k√∂nnen
      8. Falls erforderlich, wird die Website die personenbezogenen Daten des Benutzers aufbewahren, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um die lebenswichtigen Interessen des Benutzers oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen nat√ľrlichen Person zu sch√ľtzen.
  • SAMMLUNG UND VERWENDUNG VON INFORMATIONEN
      1. Die Website und ihr(e) Eigent√ľmer k√∂nnen Informationen f√ľr die folgenden Zwecke sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen, und pers√∂nliche Daten werden nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist:
        1. um dem Benutzer die Möglichkeit zu geben, das Benutzererlebnis auf der Website anzupassen oder zu personalisieren;
        2. um dem Nutzer den Zugang und die Nutzung der Website, der zugehörigen Anwendungen und der zugehörigen Social-Media-Plattformen zu ermöglichen;
        3. zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit dem Benutzer
        4. f√ľr interne Aufzeichnungen und administrative Zwecke
        5. f√ľr Analyse-, Marktforschungs- und Gesch√§ftsentwicklungszwecke, einschlie√ülich des Betriebs und der Verbesserung der Website, der zugeh√∂rigen Anwendungen und der zugeh√∂rigen Social-Media-Plattformen;
        6. f√ľr Werbe- und Marketingzwecke, einschlie√ülich der Zusendung von Werbeinformationen und Informationen √ľber Dritte, von denen der/die Eigent√ľmer der Website glauben, dass sie f√ľr die Benutzer von Interesse sein k√∂nnten; und
        7. zur Erf√ľllung gesetzlicher Verpflichtungen und zur Beilegung von Streitigkeiten, die die Website betreffen k√∂nnen.
  • WEITERGABE VON PERS√ĖNLICHEN INFORMATIONEN AN DRITTE
      1. Der/die Eigent√ľmer der Website kann/k√∂nnen pers√∂nliche Informationen weitergeben an:
        1. drittdienstleister, um ihnen die Erbringung ihrer Dienste zu erm√∂glichen, einschlie√ülich (ohne Einschr√§nkung) IT-Dienstleister, Datenspeicher-, Hosting- und Serveranbieter, Werbenetzwerke, Analytiker, Fehlerprotokollierer, Inkassob√ľros, Anbieter von Wartung oder Fehlerbehebung, Marketing- oder Werbeanbieter, professionelle Berater und Betreiber von Zahlungssystemen;
        2. sponsoren oder Förderer von Wettbewerben, die von der Website organisiert werden; und
        3. dritte f√ľr die Erhebung und Verarbeitung von Daten
  • INTERNATIONALE √úBERTRAGUNG VON PERS√ĖNLICHEN INFORMATIONEN
      1. Die von der Website gesammelten persönlichen Daten werden auf Servern gespeichert und verarbeitet, die sich in verschiedenen Ländern befinden und auch dort, wo die Partner, Tochtergesellschaften und Dritte der Website Einrichtungen unterhalten
      2. Der Benutzer best√§tigt, dass er durch die Bereitstellung von pers√∂nlichen Daten an die Website und deren Eigent√ľmer der Weitergabe an diese Drittparteien in √úbersee zustimmt.
      3. Der/die Eigent√ľmer der Website stellt/stellen sicher, dass jede √úbertragung personenbezogener Daten aus L√§ndern des Europ√§ischen Wirtschaftsraums (EWR) in L√§nder au√üerhalb des EWR durch angemessene Schutzma√ünahmen gesch√ľtzt wird, z. B. durch die Verwendung von Standard-Datenschutzklauseln, die von der Europ√§ischen Kommission genehmigt wurden, oder durch die Verwendung von verbindlichen Unternehmensregeln oder anderen rechtlich anerkannten Mitteln.
      4. Wenn der/die Eigent√ľmer der Website personenbezogene Daten aus einem Land au√üerhalb des EWR in ein anderes Land √ľbertragen, erkennt der Benutzer an, dass Dritte in anderen Rechtsordnungen m√∂glicherweise nicht denselben Datenschutzgesetzen unterliegen wie die Rechtsordnung, in der sich der Benutzer befindet. Es ist m√∂glich, dass ein Dritter Ma√ünahmen ergreift oder Praktiken anwendet, die gegen die Datenschutzgesetze in der Gerichtsbarkeit des Benutzers versto√üen, was den Benutzer daran hindern kann, Rechtsmittel gem√§√ü den Datenschutzgesetzen seiner eigenen Gerichtsbarkeit einzulegen
  • BENUTZERRECHTE UND KONTROLLE √úBER PERS√ĖNLICHE INFORMATIONEN
  • Wahlm√∂glichkeit und Zustimmung
    • Durch die √úbermittlung pers√∂nlicher Daten stimmt der Benutzer zu, dass der/die Eigent√ľmer der Website seine/ihre pers√∂nlichen Daten in √úbereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln, aufbewahren, verwenden und offenlegen
    • Wenn ein Benutzer unter 16 Jahre alt ist, muss der Benutzer, soweit gesetzlich zul√§ssig, die Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten haben, um auf die Website zuzugreifen und sie zu nutzen, und sie (die Eltern oder Erziehungsberechtigten) m√ľssen zugestimmt haben, dass der Benutzer der Website pers√∂nliche Daten zur Verf√ľgung stellt
    • Der Benutzer ist nicht verpflichtet, pers√∂nliche Daten anzugeben; er sollte sich jedoch dar√ľber im Klaren sein, dass die Weigerung, dies zu tun, Auswirkungen auf die Nutzung dieser Website oder der auf oder √ľber die Website angebotenen Produkte und/oder Dienstleistungen haben kann.
  • Informationen von Drittanbietern
    • Sollte die Website pers√∂nliche Informationen √ľber einen Benutzer von einer dritten Partei erhalten, werden diese Informationen gem√§√ü dieser Datenschutzrichtlinie gesch√ľtzt
    • Wenn der Benutzer eine dritte Person ist, die pers√∂nliche Informationen √ľber eine andere Person zur Verf√ľgung stellt, sichert der Benutzer zu und gew√§hrleistet, dass er die Zustimmung dieser Person zur Bereitstellung dieser pers√∂nlichen Informationen hat.
  • Begrenzung
    • Der Benutzer kann w√§hlen, ob er die Sammlung oder Verwendung von pers√∂nlichen Informationen einschr√§nken m√∂chte
    • Wenn der Benutzer zuvor der Verwendung von pers√∂nlichen Daten f√ľr Direktmarketingzwecke zugestimmt hat, kann er seine Meinung jederzeit √§ndern, indem er sich an den/die Eigent√ľmer der Website wendet.
    • Wenn der Nutzer eine Einschr√§nkung oder Begrenzung der Verarbeitung personenbezogener Daten verlangt, kann der/die Eigent√ľmer der Website den Nutzer √ľber die Auswirkungen der Einschr√§nkung auf die Nutzung der Website oder der Produkte und Dienstleistungen durch den Nutzer informieren.
  • Zugang und Daten√ľbertragbarkeit
    • Der Benutzer kann Einzelheiten zu den pers√∂nlichen Informationen anfordern, die aufbewahrt werden
    • Der Benutzer kann eine Kopie der pers√∂nlichen Daten anfordern, die sich im Besitz des/der Eigent√ľmer(s) der Website befinden.
    • Wenn m√∂glich, stellen die Website-Betreiber diese Informationen im CSV-Format oder einem anderen leicht lesbaren Maschinenformat zur Verf√ľgung
    • Der Benutzer kann verlangen, dass die pers√∂nlichen Daten gel√∂scht werden.
    • Der Benutzer kann auch verlangen, dass diese Informationen an eine andere dritte Partei √ľbertragen werden.
  • Berichtigung
    • Wenn der Benutzer der Meinung ist, dass irgendwelche Informationen falsch, veraltet, unvollst√§ndig, irrelevant oder irref√ľhrend sind, kann der Benutzer den/die Eigent√ľmer der Website kontaktieren, um die zur√ľckgehaltenen Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren.
    • Der/die Eigent√ľmer der Website werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um Informationen zu korrigieren, die sich als falsch, unvollst√§ndig, irref√ľhrend oder veraltet erweisen.
    • Benachrichtigung √ľber Datenschutzverletzungen
    • Der/die Eigent√ľmer der Website verpflichten sich zur Einhaltung der geltenden Vorschriften und Gesetze in Bezug auf jegliche Datenverletzung.
  • Reklamationen
    • Wenn der Benutzer der Meinung ist, dass der/die Inhaber der Website gegen ein einschl√§giges Datenschutzgesetz versto√üen hat und eine Beschwerde einreichen m√∂chte, wenden Sie sich bitte an den/die Inhaber der Website und geben Sie vollst√§ndige Einzelheiten √ľber den angeblichen Versto√ü an.
    • Der/die Eigent√ľmer der Website verpflichten sich, alle Beschwerden unverz√ľglich zu untersuchen und schriftlich zu beantworten, wobei das Ergebnis der Untersuchung und die Schritte, die zur Behandlung der Beschwerde unternommen wurden, anzugeben sind
    • Der Benutzer hat das Recht, sich in Bezug auf seine Beschwerde an eine Aufsichtsbeh√∂rde oder Datenschutzbeh√∂rde zu wenden.
  • Abbestellen
    • Um sich aus der E-Mail-Datenbank der Website abzumelden oder um sich von Mitteilungen (einschlie√ülich Marketingmitteilungen) abzumelden, wird der Nutzer gebeten, sich an den/die Eigent√ľmer der Website zu wenden oder sich durch Nutzung der in den Mitteilungen bereitgestellten Abmeldem√∂glichkeiten abzumelden.
  • COOKIES
      1. Die Website verwendet „Cookies“, um Informationen √ľber den Benutzer und seine Aktivit√§ten zu sammeln.
      2. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Cookie-Richtlinie auf der Website.
  • UNTERNEHMENS√úBERTRAGUNGEN
      1. F√ľr den Fall, dass die Website oder ihre Verm√∂genswerte erworben werden, oder f√ľr den unwahrscheinlichen Fall, dass der/die Eigent√ľmer der Website in Konkurs gehen, werden die Benutzerdaten zusammen mit anderen Verm√∂genswerten an Parteien √ľbertragen, die die Website erwerben.
      2. Der Benutzer erkennt an, dass es zu solchen √úbertragungen kommen kann und dass die Parteien, die die Website und/oder deren Eigent√ľmer erwerben, die personenbezogenen Daten weiterhin in √úbereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwenden k√∂nnen.
  • EINSCHR√ĄNKUNGEN UNSERER POLITIK
      1. Diese Website kann Links zu externen und/oder Drittanbieter-Sites enthalten, die nicht von dem/den Eigent√ľmer(n) dieser Website betrieben oder kontrolliert werden.
      2. Der Benutzer erkennt an, dass der/die Eigent√ľmer der Website keine Kontrolle √ľber den Inhalt und die Richtlinien dieser Websites haben und daher keine Verantwortung oder Haftung f√ľr deren jeweilige Datenschutzpraktiken √ľbernehmen k√∂nnen.
  • √ĄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE
    1. Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit ohne Vorank√ľndigung ge√§ndert und aktualisiert werden und tritt dann sofort in Kraft.
    2. Die geänderte Datenschutzrichtlinie ersetzt sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
    3. Dem Benutzer wird empfohlen, die Website regelm√§√üig zu besuchen, um zu √ľberpr√ľfen, ob es Aktualisierungen der Datenschutzrichtlinie gibt.
    4. Die fortgesetzte Nutzung der Website durch den Benutzer stellt eine unmissverständliche, implizite Annahme der auf der Website veröffentlichten Datenschutzrichtlinie dar.
    5. Wenn der Nutzer die ge√§nderte Datenschutzrichtlinie nicht akzeptiert, muss er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverz√ľglich unterlassen.

COOKIES-POLITIK

    1. Diese Richtlinie, die zusammen mit allen anderen rechtlichen Dokumenten auf der Website gelesen wird, ist rechtlich bindend f√ľr jede nat√ľrliche oder juristische Person, die auf die Website zugreift oder sie nutzt icodata.com Website (im Folgenden als „Website“ bezeichnet). Der Benutzer ist an alle hierin enthaltenen Bedingungen sowie an alle Vorschriften und Gesetze gebunden, die f√ľr die Gerichtsbarkeit gelten, von der aus der Benutzer auf die Website zugreift. Die Benutzer werden dringend gebeten, die Cookie-Richtlinie der Website sorgf√§ltig zu lesen. Diese Richtlinie ersetzt alle vorherigen Versionen.
  • WAS IST EIN COOKIE?
      1. Ein „Cookie“ ist ein kleines Datenelement, das die Website auf dem Computer und/oder Mobilger√§t des Benutzers speichert und das bei jedem Besuch der Website aufgerufen wird.
      2. Die Website verwendet Cookies, um Informationen √ľber den Benutzer und seine Aktivit√§ten w√§hrend des Besuchs der Website zu sammeln, einschlie√ülich, falls verf√ľgbar, der IP-Adresse, des Betriebssystems und des vom Benutzer verwendeten Browsertyps
      3. Diese Informationen werden als statistische Daten √ľber die Browsing-Aktionen und -Muster des Website-Benutzers gesammelt und identifizieren keine Einzelperson im Besonderen.
      4. Aus demselben Grund kann die Website durch die Verwendung von Cookies Informationen √ľber die allgemeine Internetnutzung des Benutzers erhalten
      5. Der Nutzer ist daf√ľr verantwortlich, dass die Einstellungen seines Computers und/oder mobilen Ger√§ts korrekt sind und kann daher w√§hlen, ob er Cookies akzeptiert oder ablehnt.
      6. Cookies helfen dem Unternehmen, seine Website(s) und/oder Anwendung zu verbessern und einen besseren und persönlicheren Service zu bieten
  • ARTEN VON COOKIES UND WIE SIE VERWENDET WERDEN
      1. Wesentliche Cookies – sind Cookies, die f√ľr die Benutzererfahrung der Website entscheidend sind und Kernfunktionen wie Benutzeranmeldung, Kontoverwaltung, Einkaufswagen und Zahlungsabwicklung erm√∂glichen. Diese werden verwendet, um bestimmte Funktionen auf der Website zu erm√∂glichen. Diese Website verwendet wesentliche Cookies auf der Seite.
      2. Performance-Cookies – sind Cookies, die verwendet werden, um zu verfolgen, wie der Benutzer die Website w√§hrend eines Besuchs nutzt, ohne pers√∂nliche Informationen √ľber den Benutzer zu sammeln. Diese Informationen sind in der Regel anonym und werden mit Informationen, die √ľber alle Website-Benutzer verfolgt werden, zusammengef√ľhrt, um Unternehmen dabei zu helfen, Nutzungsmuster von Besuchern zu verstehen, Probleme oder Fehler, die bei ihren Benutzern auftreten k√∂nnen, zu identifizieren und zu diagnostizieren und bessere strategische Entscheidungen zu treffen, um die allgemeine Website-Erfahrung ihrer Zielgruppe zu verbessern. Diese Cookies k√∂nnen von der Website, die der Nutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Diese Website verwendet Performance-Cookies auf der Website.
      3. Funktionalit√§ts-Cookies – werden verwendet, um Informationen √ľber das Ger√§t des Benutzers und alle Einstellungen zu sammeln, die der Benutzer auf der von ihm besuchten Website konfigurieren kann (z. B. Sprach- und Zeitzoneneinstellungen). Diese Informationen erm√∂glichen es den Websites, dem Nutzer angepasste, verbesserte oder optimierte Inhalte und Dienste anzubieten. Diese Cookies k√∂nnen von der Website, die der Benutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Diese Website verwendet Funktions-Cookies f√ľr ausgew√§hlte Funktionen auf der Website.
      4. Targeting/Werbe-Cookies – werden verwendet, um festzustellen, welche Werbeinhalte f√ľr den Benutzer und seine Interessen relevanter und angemessener sind. Websites k√∂nnen sie verwenden, um gezielte Werbung zu liefern oder um die Anzahl zu begrenzen, wie oft ein Benutzer eine Werbung sieht. Dies hilft Unternehmen, die Effektivit√§t ihrer Kampagnen und die Qualit√§t der dem Benutzer pr√§sentierten Inhalte zu verbessern. Diese Cookies k√∂nnen von der Website, die der Benutzer besucht, oder von Diensten Dritter gesetzt werden. Von Dritten gesetzte Targeting-/Werbe-Cookies k√∂nnen verwendet werden, um den Benutzer auf anderen Websites zu verfolgen, die dieselben Dienste von Dritten nutzen. Diese Website verwendet Targeting-/Werbe-Cookies auf der Website.
  • DIE FUNKTION VON COOKIES
      1. Cookies ermöglichen es der Website,:
        1. Schätzen Sie die Größe der Zielgruppe und das Nutzungsverhalten
        2. Informationen √ľber die Pr√§ferenzen des Benutzers zu speichern und so die Website auf der Grundlage der individuellen Interessen des Benutzers anzupassen und zu optimieren
        3. Die Suche des Benutzers zu beschleunigen; und
        4. Erkennen Sie den Benutzer, wenn er auf die Website zur√ľckkehrt.
  • COOKIES VON DRITTANBIETERN AUF DER WEBSITE
      1. Die Website kann Drittunternehmen und Einzelpersonen auf unserer Website einsetzen, wie z. B. Analytik-Anbieter und Inhaltspartner
      2. Die Website wird diesen Dritten Zugang zu ausgew√§hlten Informationen gew√§hren, um bestimmte Aufgaben im Namen der Benutzer durchzuf√ľhren.
      3. Sie können auch Cookies von Drittanbietern platzieren, um die von ihnen angebotenen Dienste bereitzustellen
      4. Cookies von Drittanbietern können verwendet werden, um den Benutzer auf anderen Websites zu verfolgen, die denselben Drittanbieterdienst nutzen
      5. Diese Website hat keine Kontrolle √ľber die Cookies von Drittanbietern und daher werden deren Cookie-Richtlinien nicht von der Cookie-Richtlinie dieser Website abgedeckt.
      6. Diese Websites Datenschutzversprechen von Dritten:
        1. Die Website pr√ľft die Datenschutzrichtlinien aller Drittanbieter, bevor sie deren Dienste nutzt, um sicherzustellen, dass deren Praktiken mit den eigenen √ľbereinstimmen.
        2. Die Website wird niemals wissentlich Dienste Dritter einbeziehen, die die Privatsphäre der Nutzer dieser Website gefährden oder verletzen.
  • BENUTZERKONTROLLE ODER WIE SIE COOKIES ABLEHNEN K√ĖNNEN
      1. Wenn der Nutzer keine Cookies von dieser Website akzeptieren möchte, kann der Nutzer seinen Browser anweisen, Cookies von dieser Website abzulehnen
      2. Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, aber der Benutzer kann diese Einstellungen ändern, um Cookies entweder ganz abzulehnen oder den Benutzer zu warnen, wenn eine Website versucht, ein Cookie zu setzen oder zu aktualisieren.
      3. Wenn der Benutzer von mehreren Geräten aus auf Websites zugreift, muss der Benutzer möglicherweise seine Einstellungen auf jedem einzelnen Gerät aktualisieren.
      4. Während einige Cookies mit geringen Auswirkungen auf die Benutzererfahrung einer Website blockiert werden können, kann das Blockieren aller Cookies bedeuten, dass der Benutzer auf bestimmte Funktionen und Inhalte auf den von ihm besuchten Websites nicht zugreifen kann.
  • √ĄNDERUNGEN AN DER COOKIE-RICHTLINIE
    1. Die Cookie-Richtlinie kann von Zeit zu Zeit und ohne vorherige Ank√ľndigung ge√§ndert und aktualisiert werden und tritt dann sofort in Kraft.
    2. Die geänderte Cookie-Richtlinie ersetzt sofort alle vorherigen Versionen auf der Website.
    3. Dem Benutzer wird dringend empfohlen, die Website regelm√§√üig zu besuchen, um zu √ľberpr√ľfen, ob es Aktualisierungen der Cookie-Richtlinie gibt.
    4. Wenn der Benutzer die Website weiterhin nutzt, bedeutet dies eine eindeutige stillschweigende Annahme der geänderten Cookie-Richtlinie, die auf der Website erwähnt wird.
    5. Wenn der Nutzer die ge√§nderte Cookie-Richtlinie der Website nicht akzeptiert, sollte er die Nutzung und den Zugriff auf die Website unverz√ľglich unterlassen.